Nano Giants

Polymer DMT / Fang Yun Lo

Ein einzelner Bambus bricht leicht im Wind – viele Bambusstäbe zusammen aber halten jeden Sturm aus.

Sechs Menschen aus vier Ländern – Deutschland, Taiwan, Frankreich und Indonesien. Alle haben ihre eigene Welt, in der sie Musik machen, zeichnen oder tanzen, in der sie arbeiten und träumen, in der Fische durch die Luft fliegen oder die Dinge ganz groß sind oder auch ganz klein. Es sind schöne Welten, magisch und geräumig. Und alle können etwas, was die anderen nicht können.

Am spannendsten ist es jedoch, die Welten der anderen zu erkunden. Denn hier gibt es viel zu entdecken und zu lernen. Gemeinsam werden wir noch größer und bunter. Mag der Einzelne auch noch so klein oder unbedeutend sein – zusammen sind wir alle Giganten.

„Nano Giants“ ist eine Reise durch eine Theaterwunderwelt, in der wir den Wert von Gemeinschaft erforschen. Es geht um einfache, aber grundlegende Fragen menschlichen Lebens: Sind wir klein oder groß, im Verhältnis zu was und wem? Was können wir allein, was nur zusammen? Bewegen wir oder werden wir bewegt?

„Nano Giants“ ist zeitgenössisches Tanztheater für Jung, Alt und alle dazwischen. Vier Tänzer:innen mit unterschiedlichen Spezialgebieten, von Hiphop über Tanztheater, Zeitgenössischen Zirkus bis hin zum Parkourlauf, teilen sich die Bühne mit einer Musikerin und Zeichnerin, die live auf der Bühne immer neue Bilder zaubert.

„Nano Giants“ ist ein Tanz-/Performancestück für junges Publikum ab 4 Jahren.


Darsteller:innen: Hsiao-Ting Lee, Salim Ben Mammar, Chih Wen Chung, Baptiste Bersoux
Regie, Choreografie: Fang Yun Lo
Bühne: Cristina Lelli
Illustratorin: Agnes Gunawan
Musik: Marie Schulze
Lichtdesign / Technische Leitung: Max Rux
Videodesign: Bodo Gottschalk / Studio 6
Produktionsleitung: Sabina Stücker


Eine Produktion von Polymer DMT / Fang Yun Lo, in Koproduktion mit TANZPAKT Dresden/DE und PACT Zollverein Essen/DE.
Gefördert durch Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen (Spitzenförderung Tanz NRW), Landeshauptstadt Dresden (Amt für Kultur und Denkmalschutz), Stadt Essen (Kulturamt)
Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Koproduktionsförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Nano Giants basiert auf Recherchen, die 2020 durch Stipendien von TANZPAKT Dresden, das Goethe-Institut Taipei, die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen sowie den Corona-Sonderfonds des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht wurden.

Logo PACT Zollverein

Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Logo Stadt Essen Kulturamt

Logo Kulturstiftung des Freistaats Sachsen. Schwarze Schrift mit grünen und türkisen Wellen