Cheng Ting Chen

Cheng Ting Chen ist Theaterdesignerin und Performerin aus Taiwan und lebt in Berlin. Nach einer zehnjährigen Tanzausbildung studierte sie Theatrical Design an der Taipei National University of the Arts sowie Bühnenbild_Szenischer Raum an der Technischen Universität Berlin.

Von 2007 bis 2010 arbeitete sie als Theaterdesignerin an verschiedenen Theatern in Taipeh und war technische Leiterin des Guling Street Avant-Garde Theatre. Darüber hinaus arbeitete sie mit verschiedenen taiwanischen Künstler:innengruppen in den Bereichen Szenografie, Theaterdesign und Tanz zusammen. Ihre Bühnenbilder wurden 2009 und 2017 für den World Stage Design (WSD)-Wettbewerb nominiert.

Seit ihrem Studium an der TU Berlin lebt und arbeitet Cheng Ting in Berlin. Ihre Arbeiten wurden u.a. in den Uferstudios, Sophiensäle, Bauhaus Dessau, Ballhaus Ost, PACT Zollverein, Théatre de la Ville in Paris und beim SPRING-Festival in der Stadsschouwburg in Utrecht gezeigt.

Darüber hinaus tourte sie mit Projekten der freien Szene durch Norwegen, Mexiko, Taiwan und China. Ihr Schwerpunkt liegt in multidisziplinären Raumexperimenten, Bildender Kunst und Performance Art im interdisziplinären und kulturübergreifenden Kontext.

www.chengtingchen.com